Letztes Feedback

Meta





 

5 Jahre Beziehung pufff.....zuende....und nun?!

Wie bereits erwähnt bin ich seit circa 6 Monaten Single.....5 Jahre war ich liiert er wohnte bei mir eigentlich war alles gut und trotzdem war ich unglücklich....warum will man immer mehr haben warum gibt man sich nie mit dem zufrieden was man hat....er hat mich nie angelogen oder betrogen ...hat alles für mich getan...ein Mann zum Kinder kriegen was ich eigentlich auch wollte.....irgendwie war das Feuer weg ...irgendwann hatten wir uns aus den Augen verloren ohne es zu merken...wir lebten nebeneinander her... nicht mehr miteinander....das kam auch nicht von heute auf morgen das kam schleichend....

Es war kein leichter Schritt für mich...wenn ich ehrlich bin habe ich auch gehofft das es nur eine Pause ist das wir durch den Abstand wieder zueinander finden....aber es kam alles ganz ganz anders als erhofft....

Nach circa 2 Wochen eröffnete er mir das er eine neue Freundin hat und ich Ihn in Ruhe lassen sollte! Das war auch nicht irgendein Mädchen es war die Exfreundin von seinem Kumpel....Ich dachte mir okay...so schnell?!?....wahrscheinlich lief da schon vorher was....durch seinen Kumpel ist er mit diesem Mädchen auch schon vorher in Kontakt gekommen.....

Trotzallem war es eine Riesen Enttäuschung für mich .....ich kannte diesen Menschen in und auswendig ich hätte meine Hand für Ihn ins Feuer gehalten....mit sowas hätte ich nie im Leben gerechnet! Aber für alles gibt es ein erstes Mal....

Da wird man wieder mitten ins Leben geschmissen....man muss sich wieder zurecht finden....ich glaube in den letzten 6 Monaten habe ich mehr gemacht und unternommen als in den ganzen 5 Jahren Beziehung:-)

Man muss sich komplett neu orientieren....meine Freundinnen, ich muss gestehen ich habe eigentlich nur 2 sehr gute Freundinnen......die eine ist in einer Beziehung und die andere auch,Sie erwartet gerade Ihr zweites Kind....da steht man manchmal als Single dann auf dem Schlauch ich bin auch Einzelkind habe leider keine Geschwister ....klar man kann was essen gehen aber so Party oder so spontan mal was unternehmen....ist halt manchmal etwas schlecht....aber ich verstehe es.

Aber zum Glück habe ich meinen Kumpel der muss im Moment für alles herhalten. Der Arme =) Wir kennen uns schon länger.....aber als ich in der Beziehung war ihr kennt das mit männlichen Kumpeln ist das so ne Sache.....nach der Trennung nahm ich wieder Kontakt zu Ihm auf....

Seitdem eiere ich so durch die Gegend....war im August im Urlaub auf Kreta...das war herrlich ich konnte alles hinter mir lassen am liebsten wäre ich nie wieder zurück gekommen.....Jeden Tag um die 30 Grad, das Meer und die Sonne taten so gut ...es streichelte meine Seele....leider gingen die 10 Tage so schnell rum...

Und als ich wieder kam jaus dem Urlaub ja da traff ich den Arbeitskollegen...ich wisst ja aus den Beiträgen vorher....

Ich glaube ich bin auch noch garnicht richtig bereit für was neues.....ich muss erst mal mit mir komplett im Reinen sein......ansonsten werde ich von der einen Scheiße in die nächsten Scheiße fallen....ich glaube dann zieht man auch irgendwie falsche Typen an.

 ich habe mir jetzt fest vorgenommen alles auf mich zukommen zu lassen nix zu überstürzen keinem hinterher zurennen....wenn der richtige kommen sollte werde ich es schon merken und alles wird einfach sein nicht kompliziert....

 

LG und schönes Wochenende!

 

 

 

 

 

27.11.15 10:14

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen