Letztes Feedback

Meta





 

Schon wieder einen Frosch geküsst.......

Es fing alles auf dem Geburtstag von meinem Kumpel an...

Eigentlich wollte ich garnicht hin da er meinte da wären viele Arbeitskollegen und allein als Mädchen wollte ich auch nicht sein....zum Glück kam noch eine Arbeitskollegin von ihm mit so würde ich nicht alleine sein.

Eine Woche zuvor plante er alles wir saßen im Cafe und er sprach mit dem Chef um alles zu arrangieren. Dann sagte er, er müsse einen Arbeitskollegen anrufen er müsse das am Tag der Feier übernehmen bis mein Kumpel kommt. Der Arbeitskollege kam dann direkt vorbei da er um die Ecke wohnte......

Jaaa was soll ich euch sagen wir waren uns von Anfang an symphatisch.....so schien es zumindestens.....der Abend war noch schön der Arbeitskollege fuhr uns dann später nach Hause soweit so gut. Ich machte mir nicht weiter Gedanken.

So es war Samstag eine Woche später...der Geburtstag. Ich musste abends vor der Feier meinen Kumpel noch vom Flughafen abholen da er 1 Woche auf Mallorca war. Wir fuhren zu dem Cafe und alle waren schon da. Der Abend war lustig es wurde viel getrunken. Gegen 3 Uhr entschieden wir uns noch in die Disco zu gehen....es kamen nicht mehr alle mit aber der besagte Arbeitskollge kam mit.

Wir standen da in der Disco rum und tranken weiter....der besagte Arbeitskollege quatsche mich dauernd komisch zu von wegen....nicht das du denkst ich will was von dir ich will mich nur um dich kümmern damit du nicht alleine rumstehst....erstmal dachte ich mir was ist das für ein Vogel was will der von dir....dann fing er an mit mir zu tanzen...ja und dann irgendwie passierte es wir küssten uns....ich hatte zwar getrunken aber nicht soviel das ich nicht mehr wusste was ich tue er auch nicht.....und ja irgendwie war ich erstaunt es war schön es fühlte sich gut an....

Ich muss dazu sagen ich bin seit 6 Monate solo...und ich habe in der Zeit weder einen geküsst noch sonst was! Ich bin da eher vorsichtig mit.....

Er wollte dann noch mit zu mir und sowas aber da habe ich abgeblockt.....ich finde einfach wenn das in so ne Richtung geht daraus kann nichts schönes werden....bin überhaupt kein Typ für One-Night-Stands.

Aber es gab jetzt ein anderes Problem....mein Kumpel war mega sauer auf seinen Arbeitskollegen weil er mit mir da was angefangen hatte.....mein Kumpel erklärte mir er wäre sauer weil der Arbeitskollege das schon mal bei einer guten Freundin von ihm gemacht hätte......

Wir trafen uns trotzdem weiter .....irgendwann küssten wir uns wieder....und irgendwann nach nem Monat landeten wir auch im Bett....

Ich mochte ihn total ich denke schon ich war verliebt.....er brachte mich immer zum lachen...nur bei ihm ich weiss es nicht ....er sagte dauernd ich mag dich auch....bei mir geht das nicht so schnell...ich brauch Zeit.....außerdem stört mich das der Kumpel noch sauer auf mich ist.....aus sowas kann niemals was Gutes werden sagte er......und dein Alter stört mich auch etwas....ich war 4 Jahre älter...für mich eigentlich kein Problem...ich machte mir über sowas keine Gedanken....

Ich muss ganz ehrlich zugeben das enttäuschte mich sowas von ihm zu hören....klar war es ehrlich aber ich war super traurig.....

Er betonte trotzdem das er mich mag und mich nicht verletzten will.Wir sahen uns aber weiterhin und schrieben jeden Tag. Ich beschloss  mir nicht soviele Gedanken zu machen...mich da nicht so reinzusteigern. Ich unternahm sehr viel mit meinem Kumpel...ging mit meiner Freundin feiern.....aber auch das war wieder falsch....er meinte du gehst zuviel weg immer alleine und fragst mich nie....wir sehen uns so wenig....deine Worte entsprechen nicht deinen Taten!........ok schon wieder hatte ich was falsch gemacht...ich fragte mich was er nun wollte....traute mich aber auch nicht wirklich ihn schon wieder darauf anzusprechen.....meine Hoffnung war einfach so groß....die reichte für uns beide......

Irgendwann schaffte ich es das der Kumpel sich mit ihm verträgt....Sie arbeiten ja zusammen und haben sich dann auf der Arbeit ausgesprochen....wieder versicherte er auch meinem Kumpel ich mag Sie ich verltze oder verarsche sie nicht......wow war ich happy.....ich dachte mir jetzt steht ja nix mehr im Weg....er schien auch echt entspannter jetzt und ich hatte wirklich den Eindruck das es besser läuft.....

Vor 2 Wochen an einem Mittwoch hatte ich Geburtstag.....wir waren was trinken mit meinem Kumpel es war genauso wie ich es mir vorgestellt hatte ich war glücklich...alle hatten sich vertragen. Er übernachtete noch da bei mir wir hatten ne schöne Nacht alles gut.

An dem Donnerstag, dem Freitag und auch an dem Samstag meldete er sich nicht sooo oft....was mich natürlich direkt ängstlich machte....ich fragte ihn Samstags....was er hätte er schrieb Maus es ist nix ich habe Stress Zuhause usw....krank war er auch noch.....abends saß ich mit meinem Kumpel bei mir Zuhause....ich heulte mich bei Ihm aus....er sagte nach 3 Monaten müsste man schon etwas wissen ob der Mensch einem was bedeutet oder nicht.....der selben Meinung war ich eigentlich auch.....

Ich hatte Herzklopfen beim schreiben...ich zitterte....ich hatte ne verdammte Scheiss Angst vor der Antwort....

.....ich schrieb Ihm das ich wissen will was mit uns ist oder was aus uns wird....und das es jetzt keine Gründe mehr gäbe die dazwischen stehen könnten.....

Naiverweise hatte ich erwartet das er schreibt das alles gut ist ....und das ich ihm nicht ganz egal bin....

Was dann kam....zeriss mein Herz in 1000 Teile ....sprengte alle meine Hoffnungen und zerstörte meinen Traum.....

Er schrieb ich mag dich und will dich nicht verletzen deshalb ist es besser wir lassen es....es geht in eine Richtung die dir nicht gut tut.....ich habe keine Zeit für ne Beziehung.....ich habe es jetzt 3 Monate versucht und es funktioniert nicht mit dir.....ich habe mich jetzt entschieden und du kannst mich auch nicht mehr umstimmen....eiskalt .....da kam absolut nix rüber das man hätte merken können das es ihm wenigstens etwas leid tut.....alles total sachlich...ich meinte aber die letzten Tage und Wochen waren doch gut....du hast dich mit dem Kumpel vertragen....er so ja aber das hat damit alles nix zu tun....?!?!

Ja .....das traf mich wie ne Faust von Mike Tyson mitten ins Gesicht....

Er ließ mich fallen wie ne heiße Kartoffel, ich war unendlich traurig ich war so schockiert.......auch sauer auf mich das ich auf so ne Entscheidung gepocht hatte......fühlte mich ausgenutzt, weggeworfen...ich dachte echt das kann nicht sein Ernst sein....das ist ein Scherz....jetzt wo sich alles geregelt hatte lässt er dich fallen?!......ich war nicht nur enttäuscht das er keine Beziehung wollte...ich war menschlich so unglaublich enttäuscht....das hätte ich nicht von ihm gedacht......ich war enttäuscht das er nicht bereit war soviel zugeben wie ich es bereit war......

 Sowas hatte bis her kein Mann mit mir gemacht....meistens war es so das sich das direkt nach 2-3 Wochen wieder zerschlägt oder wenn es länger ging dann wurde daraus auch was.......

Das alles ist jetzt 1 Woche her......eigentlich verstehe ich immer noch nicht was das war.......komme mir dumm vor das ich das nicht vorher erkannt habe......das ich einen Menschen länger in meinem Leben gelassen habe als er es anscheinend verdient hatte....war er wirklich ein so komplett falscher typ....hat er es wirklich versucht?!....habe ich wieder alles falsch gemacht was man nur falsch machen kann?!....sehe ich das alles zu eng und komplett verzerrt? wieder diese Fragen die mich beschäftigen ....bin ich so verkehrt...bin ich eine Alien....komplett anders und bekloppt als alle anderen?

 

LG

 

 

 

 

 

 

 

25.11.15 11:27, kommentieren

Werbung